Mixer Vergleich

Egal ob Standmixer oder Stabmixer: Es gibt in beiden Kategorien mittlerweile so viele Produkte, dass man kaum noch den Überblick über den Markt behalten kann. Unser großer Mixer Vergleich zeigt dir die wichtigsten Modelle der bekannten Hersteller: Von AEG über Bosch und Braun bis hin zu Russell Hobbs findest du hier empfehlenswerte Produkte für deine Küche. Vergleiche die einzelnen Modelle, lies dir die Amazon Bewertungen durch und bestelle das Produkt direkt online.

Russell Hobbs StandmixerAEG PerfectMIX StandmixerBosch MSM6700 StabmixerBraun MQ 735 Stabmixer
Russell Hobbs Essentials StandmixerAEG PerfectMix StandmixerBosch MSM6700 StabmixerBraun MQ 735 Stabmixer
600 Watt700 Watt600 Watt750 Watt
3 Kg3,2 Kg1,4 Kg1,4 Kg
39,99 €74,99 €41,99 €87,99 €
Weiter zu Amazon*Weiter zu Amazon*Weiter zu Amazon*Weiter zu Amazon*

Im Zusammenhang mit einem Mixer gibt es mehrere verschiedene Eigenschaften, die bei der Wahl des Geräts eine wichtige Rolle spielen können. Grob gesagt kann man durchaus einen Zusammenhang zwischen Qualität und Preis feststellen, viele Geräte unterscheiden sich aber auch äußerlich stark. Die technischen Daten können Uninformierte schnell verwirren, weil diese nicht richtig eingeschätzt werden können – hier zeigen wir dir die wichtigsten Metriken, die dir dabei helfen, herauszufinden, welches Gerät für dich genau das passende ist.

Wie viel Watt braucht ein Mixer?

Egal ob es sich um einen Edelstahlmixer in Form eines Stabmixers oder eines Standmixers handelt: Die Watt-Anzahl bestimmt maßgeblich sowohl die Leistung, als auch den Stromverbrauch des Mixers. Im Gegensatz zu einem Toaster wird die Leistung bei einem Mixer jedoch nicht direkt an die Nutzungsmöglichkeiten des Gerätes weitergegeben: Eine höhere Leistung bedeutet lediglich, dass das Mixen schnell von Statten geht und härtere Nahrungsstückchen oder Eis schneller, bzw. effizienter zerkleinert werden können.

Wie viel Watt braucht also dein Mixer? Diese Frage lässt sich eigentlich nicht beantworten, denn jedes Gerät geht anders mit der zur Verfügung stehenden Leistung um, sodass eine hohe Watt-Zahl nicht zwangsläufig in einem leistungsfähigeren Gerät resultiert. Mit zwischen 600 und 800 Watt kann man allerdings nichts falsch machen. Im Gegensatz zur Leistung lässt sich allerdings direkt von der Wattzahl auf den Stromverbrauch schließen. Wer also in jedem Falle auf ein ökologisches Produkt setzen möchte, sollte ein Modell mit niedrigerer Wattzahl setzen.

Edelstahlmixer – schwer oder leicht?

Das Gewicht bei einem Edelstahlmixer ist ausgesprochen wichtig: Dabei ist jedoch zu unterscheiden, um welche Art Mixer es sich handelt. Da es sowohl Standmixer, als auch Handmixer gibt, musst du zunächst wissen, für welches Modell du dich entscheidest. Ein Standmixer wird in der Regel für Smoothies, Drinks und andere Lebensmittel oder Getränke in größeren Mengen verwendet. Ein Stabmixer (Handmixer) wird meist zum Pürieren von Obst verwendet, kann also auch bei Smoothies eingesetzt werden – in der Regel werden Stabmixer aber für geringere Mengen verwendet als ein Standmixer.

Ein Standmixer sollte möglichst schwer sein. Das hat einen guten Grund: Je schwerer der Sockel ist, auf dem das Gefäß des Mixers steht, desto stabiler ist das komplette Gerät an sich. Auch bei hohen Leistungsstufen mit vielen Umdrehungen sinkt so die Gefahr, dass der Mixer umfällt und den Inhalt über die komplette Küche verteilt. Ein Gewicht von etwa 3 Kg ist für die meisten Edelstahlmixer der Standard, wobei einzelne Modelle auch grobe Aufweichungen in beide Richtungen aufweisen können.

Ein Stabmixer – oder auch Handmixer – ist viel leichter als ein Standmixer. Der einfache Grund: Statt des kompletten Gefäßes muss der Nutzer nur den Motor mit den Messern in der Hand halten. Dadurch sind Stabmixer aus Edelstahl und auch aus anderen Materialien oft weniger als halb so schwer wie ein vergleichbarer Standmixer. Dies wirkt sich natürlich auch auf den Bedienkomfort aus: Je leichter ein Stabmixer, desto angenehmer ist es, diesen zu benutzen. Da bei längerer Nutzung der Arm schon mal schwer werden kann, ist ein leichter Stabmixer das Maß aller Dinge.

Das ideale Preis/Leistungs-Verhältnis

Egal, um welches Produkt es geht: Ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis ist eine Grundvoraussetzung für einen guten Kauf. Aus diesem Grund achten wir bei unseren Reviews und Vorstellungen auch immer auf ein gutes Verhältnis aus Preis und Leistung. Von einem sehr billigen Gerät kann man auch nicht viel Leistung erwarten. Wer aber einen teuren Edelstahlmixer kauft, der will in der Regel ein Produkt, das ihn lange Jahre begleitet – die generelle Verarbeitungsqualität der durchschnittlichen Mixer aus Edelstahl ist ausgesprochen hochwertig.

Unabhängig davon, ob es sich um einen Stabmixer / Handmixer oder einen Standmixer handelt: Die Hersteller legen den Preis nach eigenen Vorstellungen fest und in der Regel kann man von teureren Produkten auch höhere Qualität erwarten. Auf Edelstahlmixer.de findest du ausschließlich Mixer, die über ein sehr gutes Verhältnis von Preis und Leistung verfügen. So kannst du bei jedem Gerät auf unserem Portal sicher sein, dass du ein Produkt kaufst, das dir lange Zeit sehr gute Dienste verrichten wird.